Windows Domain Controller Security event log

%3CLINGO-SUB%20id%3D%22lingo-sub-354734%22%20slang%3D%22en-US%22%3EWindows%20Domain%20Controller%20Security%20event%20log%3C%2FLINGO-SUB%3E%3CLINGO-BODY%20id%3D%22lingo-body-354734%22%20slang%3D%22en-US%22%3E%3CP%3EHallo%20zusammen%2C%3C%2FP%3E%3CP%3E%26nbsp%3B%3C%2FP%3E%3CP%3Ewir%20haben%20aktuell%20das%20Problem%2C%20dass%20wir%20nicht%20nachvollziehen%20k%C3%B6nnen%2C%20warum%20von%20Mitarbeitern%20in%20unregelm%C3%A4%C3%9Figen%20Abst%C3%A4nden%20das%20AD-Konto%20gesperrt%20wird.%26nbsp%3B%3C%2FP%3E%3CP%3E%26nbsp%3B%3C%2FP%3E%3CP%3EIm%20Eventlog-Security%2C%20im%20Event%20mit%20ID%204625%20steht%20das%20folgende%20drin%3A%3C%2FP%3E%3CP%3E%26nbsp%3B%3C%2FP%3E%3CP%3EFehler%20beim%20Anmelden%20eines%20Kontos.%3C%2FP%3E%3CP%3EAntragsteller%3A%3CBR%20%2F%3ESicherheits-ID%3A%20SYSTEM%3CBR%20%2F%3EKontoname%3A%20SRV-DCxx%3CBR%20%2F%3EKontodom%C3%A4ne%3A%20xxxxx%3CBR%20%2F%3EAnmelde-ID%3A%200x3E7%3C%2FP%3E%3CP%3EAnmeldetyp%3A%203%3C%2FP%3E%3CP%3EKonto%2C%20f%C3%BCr%20das%20die%20Anmeldung%20fehlgeschlagen%20ist%3A%3CBR%20%2F%3ESicherheits-ID%3A%20NULL%20SID%3CBR%20%2F%3EKontoname%3A%20xxxxx%20xxxxxx%3CBR%20%2F%3EKontodom%C3%A4ne%3A%20xxxxxxxx%3C%2FP%3E%3CP%3EFehlerinformationen%3A%3CBR%20%2F%3EFehlerursache%3A%20Unbekannter%20Benutzername%20oder%20ung%C3%BCltiges%20Kennwort.%3CBR%20%2F%3EStatus%3A%200xC000006D%3CBR%20%2F%3EUnterstatus%3A%3A%200xC000006A%3C%2FP%3E%3CP%3EProzessinformationen%3A%3CBR%20%2F%3EAufrufprozess-ID%3A%200x4b0%3CBR%20%2F%3EAufrufprozessname%3A%20C%3A%5CWindows%5CSystem32%5Csvchost.exe%3C%2FP%3E%3CP%3ENetzwerkinformationen%3A%3CBR%20%2F%3EArbeitsstationsname%3A%20-%3CBR%20%2F%3EQuellnetzwerkadresse%3A%20-%3CBR%20%2F%3EQuellport%3A%20-%3C%2FP%3E%3CP%3EDetaillierte%20Authentifizierungsinformationen%3A%3CBR%20%2F%3EAnmeldeprozess%3A%20CHAP%3CBR%20%2F%3EAuthentifizierungspaket%3A%20MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0%3CBR%20%2F%3E%C3%9Cbertragene%20Dienste%3A%20-%3CBR%20%2F%3EPaketname%20(nur%20NTLM)%3A%20-%3CBR%20%2F%3ESchl%C3%BCssell%C3%A4nge%3A%200%3C%2FP%3E%3CP%3EDieses%20Ereignis%20wird%20beim%20Erstellen%20einer%20Anmeldesitzung%20generiert.%20Es%20wird%20auf%20dem%20Computer%20generiert%2C%20auf%20den%20zugegriffen%20wurde.%3C%2FP%3E%3CP%3EDie%20Antragstellerfelder%20geben%20das%20Konto%20auf%20dem%20lokalen%20System%20an%2C%20von%20dem%20die%20Anmeldung%20angefordert%20wurde.%20Dies%20ist%20meistens%20ein%20Dienst%20wie%20der%20Serverdienst%20oder%20ein%20lokaler%20Prozess%20wie%20%22Winlogon.exe%22%20oder%20%22Services.exe%22.%3C%2FP%3E%3CP%3EDas%20Anmeldetypfeld%20gibt%20den%20jeweiligen%20Anmeldetyp%20an.%20Die%20h%C3%A4ufigsten%20Typen%20sind%202%20(interaktiv)%20und%203%20(Netzwerk).%3C%2FP%3E%3CP%3EDie%20Felder%20f%C3%BCr%20die%20Prozessinformationen%20geben%20den%20Prozess%20und%20das%20Konto%20an%2C%20f%C3%BCr%20die%20die%20Anmeldung%20angefordert%20wurde.%3C%2FP%3E%3CP%3EDie%20Netzwerkfelder%20geben%20die%20Quelle%20einer%20Remoteanmeldeanforderung%20an.%20Der%20Arbeitsstationsname%20ist%20nicht%20immer%20verf%C3%BCgbar%20und%20kann%20in%20manchen%20F%C3%A4llen%20leer%20bleiben.%3C%2FP%3E%3CP%3EDie%20Felder%20f%C3%BCr%20die%20Authentifizierungsinformationen%20enthalten%20detaillierte%20Informationen%20zu%20dieser%20speziellen%20Anmeldeanforderung.%3CBR%20%2F%3E-%20Die%20%C3%BCbertragenen%20Dienste%20geben%20an%2C%20welche%20Zwischendienste%20an%20der%20Anmeldeanforderung%20beteiligt%20waren.%3CBR%20%2F%3E-%20Der%20Paketname%20gibt%20das%20in%20den%20NTLM-Protokollen%20verwendete%20Unterprotokoll%20an.%3C%2FP%3E%3CP%3E%26nbsp%3B%3C%2FP%3E%3CP%3EWir%20wissen%20das%20es%20ein%20mobiles%20Device%20ist%20aber%20warum%20steht%20im%20LOG%20kein%20Name%20und%20auch%20keine%20IP-Adresse%3F%3C%2FP%3E%3CP%3EWie%20kann%20man%20das%20%C3%A4ndern%2C%20sodass%20Name%20und%20IP%20gef%C3%BCllt%20werden%3F%3C%2FP%3E%3CP%3E%26nbsp%3B%3C%2FP%3E%3CP%3EVielen%20Dank%20im%20Voraus%3C%2FP%3E%3CP%3Egru%C3%9F%20Bastian%3C%2FP%3E%3C%2FLINGO-BODY%3E
Highlighted
Occasional Visitor

Hallo zusammen,

 

wir haben aktuell das Problem, dass wir nicht nachvollziehen können, warum von Mitarbeitern in unregelmäßigen Abständen das AD-Konto gesperrt wird. 

 

Im Eventlog-Security, im Event mit ID 4625 steht das folgende drin:

 

Fehler beim Anmelden eines Kontos.

Antragsteller:
Sicherheits-ID: SYSTEM
Kontoname: SRV-DCxx
Kontodomäne: xxxxx
Anmelde-ID: 0x3E7

Anmeldetyp: 3

Konto, für das die Anmeldung fehlgeschlagen ist:
Sicherheits-ID: NULL SID
Kontoname: xxxxx xxxxxx
Kontodomäne: xxxxxxxx

Fehlerinformationen:
Fehlerursache: Unbekannter Benutzername oder ungültiges Kennwort.
Status: 0xC000006D
Unterstatus:: 0xC000006A

Prozessinformationen:
Aufrufprozess-ID: 0x4b0
Aufrufprozessname: C:\Windows\System32\svchost.exe

Netzwerkinformationen:
Arbeitsstationsname: -
Quellnetzwerkadresse: -
Quellport: -

Detaillierte Authentifizierungsinformationen:
Anmeldeprozess: CHAP
Authentifizierungspaket: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0
Übertragene Dienste: -
Paketname (nur NTLM): -
Schlüssellänge: 0

Dieses Ereignis wird beim Erstellen einer Anmeldesitzung generiert. Es wird auf dem Computer generiert, auf den zugegriffen wurde.

Die Antragstellerfelder geben das Konto auf dem lokalen System an, von dem die Anmeldung angefordert wurde. Dies ist meistens ein Dienst wie der Serverdienst oder ein lokaler Prozess wie "Winlogon.exe" oder "Services.exe".

Das Anmeldetypfeld gibt den jeweiligen Anmeldetyp an. Die häufigsten Typen sind 2 (interaktiv) und 3 (Netzwerk).

Die Felder für die Prozessinformationen geben den Prozess und das Konto an, für die die Anmeldung angefordert wurde.

Die Netzwerkfelder geben die Quelle einer Remoteanmeldeanforderung an. Der Arbeitsstationsname ist nicht immer verfügbar und kann in manchen Fällen leer bleiben.

Die Felder für die Authentifizierungsinformationen enthalten detaillierte Informationen zu dieser speziellen Anmeldeanforderung.
- Die übertragenen Dienste geben an, welche Zwischendienste an der Anmeldeanforderung beteiligt waren.
- Der Paketname gibt das in den NTLM-Protokollen verwendete Unterprotokoll an.

 

Wir wissen das es ein mobiles Device ist aber warum steht im LOG kein Name und auch keine IP-Adresse?

Wie kann man das ändern, sodass Name und IP gefüllt werden?

 

Vielen Dank im Voraus

gruß Bastian

0 Replies