Fehlercode – signInRestriction:1

Occasional Visitor

desktop-9a26b085-6dd3-45b9-a34a-b75818841b26 Fehlercode – signInRestriction:1

 

Aufgrund einer Organisationsrichtlinie können Sie rei***.****l@live.de auf diesem Gerät nicht mehr mit Teams verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Administrator.

Aufgrund von Homeschooling meiner Tochter habe ich mich mit der Email meiner Tochter angemeldet.
Hat auch gut funktioniert.
Leider kann ich mich nicht mehr mit meiner Email an melden und bekomme nur die oben genannte Antwort.
Wie kann ich die Email meiner Tochter löschen und meine Email wieder gebrauchen?
Danke für Ihre Unterstützung

8 Replies

@reinhard_1235 

Hallo,

haben Sie schon herausgefunden woran es liegt?

Bekomme nämlich leider auch diese Meldung angezeigt und finde keine Rätzel´s Lösung

LG

@juergengeb @reinhard_1235 

 

Konntet ihr das Problem lösen? Habe genau das selbe Problem...

@reinhard_1235 

 

Hallo, habe das gleiche Problem. Habe alles gelöscht, alle Cookis gelöscht, hat auch nichts geholfen. Würde mich über eine Lösung freuen.

 

I have the same problem...

@reinhard_1235ich habe das gleiche Problem. Hatte jedoch schon geklappt. Ich melde mich am betreffenden Rechner (Privateigentum, Win10Prof 64bit) mit insgesamt drei verschiedenen Logins an Teams an. Der private Login funktioniert jedoch nicht mehr. Es wäre wirklich toll, wenn jemand eine Lösung oder einen Hinweis parat hätte. Ich kann so nicht arbeiten.

Gleiches Problem bei mir...Sohn als zusätzlichen Account angelegt und zack: Fehlercode signInRestriction:1 Und das mit nem 2 Tage alten Rechner und frischem Office Paket. Super!
Hallo an alle...

Zusammen mit Microsoft habe ich diese Lösung:

Wenn es im Webbrowser ordnungsgemäß funktioniert, liegt das Problem möglicherweise bei Ihrer lokalen Team-Desktop-App. Versuchen Sie in diesem Fall Folgendes:

1. Beenden Sie Microsoft Teams.
2. Schneiden Sie den folgenden Speicherort aus: % appdata% \ Microsoft
3. Drücken Sie die Windowstaste +"R" und fügen den Speicherort aus, dann suchen.
4. Löschen Sie den Inhalt des gesamten Ordners.
5. Starten Sie Microsoft Teams neu

Dadurch wird der Cache für Teams geleert, wodurch diese Probleme möglicherweise behoben werden.

Dadurch wird der Cache für Teams geleert, wodurch diese Probleme möglicherweise behoben werden.

Bei mir hats funktioniert und funktioniert weiterhin.

Gruss

Im Gegensatz zu@Dobler_R habe ich nicht das gesamte Microsoft-Verzeichnis gelöscht, sondern lediglich den Unterordner Teams umbenannt:

 

* Teams beenden.

* Windows Explorer öffnen und das Verzeichnis %appdata%\Microsoft\ öffnen.

* Verzeichnis Teams umbenennen.

* Teams starten.

 

Mir wurden dann die drei von mir in der Vergangenheit genutzen Konto angezeigt (privat, dienstlich, Schulkonto meiner Tochter). Ich konnte mein privates Konto öffnen und über "Konten & Organisationen" zusätzlich mein dienstliches Konto angeben. Nach zweimaligem Abmelden (zuerst wird das private Konto abgemeldet, dann das dienstliche) konnte ich mich auch mit dem Konto meiner Tochter anmelden.

 

Ich hoffe, das funktioniert nun auch weiterhin, so dass ich zwischen den Konten problemlos wechseln kann...