SOLVED

Bitlockerverschlüsselung auf USB Laufwerke ausschalten über Endpoint Manager aka Intune

New Contributor

Hallo zusammen,

 

ich habe das Problem, dass auf Windows Endgeräten jedesmal, wenn ich einen USB Stick anschließe zur Bitlockerverschlüsselung aufgefordert wird. Aus Sicherheitsgründen ist das nachvollziehbar, allerdings möchte ich feiner granulieren können, für welche User das gilt und für andere eben nicht.

Die Geräte sind über den EndPoint Manager (Intune) angebunden und werden von dort verwaltet. Dieses Verhalten ist erst, seit ich die Geräte in EndPoint Manager angebunden habe. Ich kann mich jedoch nicht erinnern, hierfür eine entsprechende Kinfigurationsrichtlinie oder ähnliches erstellt zu haben. Vielleicht habe ich auch nur etwas missverstanden oder übersehen....

 

Frage: Ist es möglich und wenn ja WIE, die erzwungene Verschlüsselung für Wechseldatenträger auszuschalten oder nur bestimmten Gruppen zuzuordnen ?

 

Vielen Dank vorab für Eure Informationen / Antworten / Ideenaustausch

 

Martin

3 Replies
best response confirmed by Martin Schlenker (New Contributor)
Solution

When your clients are asking for bitlocker... you must have bitlocker configured in intune :

Maybe you configured a security baseline?

 

 

Rudy_Ooms_0-1641802136701.png

 

Thanx Rudy,

you were absolutely right. I found a configuration setting in the security baseline setting which I have "simply" used but never "checked" within in my environment.

Great answer !!!

:)

Martin

Nice to hear it was the security baseline :).. That's also the reason why I am not using it that often. I prefer my own set of rules divided in some categories etc.