Autopilot Gerät „setzt sich zurück“

Occasional Contributor

Hallo zusammen,

 

aktuell haben wir folgendes Problem: Ein Autopilot-Gerät, welches abgesehen von folgendem Problem einwandfrei funktioniert, legt in unregelmäßigen abständen ein neues Benutzerprofil für bereits angemeldete Nutzer an. Bedeutet: Nutzer A verwendet Notebook A. Dieses Notebook entscheidet eines morgens, nach der ganz regulären Anmeldung durch Nutzer A (wie jeden Tag), dass es ein neues Benutzerprofil konfigurieren muss. Der User muss also den Einrichtungsbildschirm erneut durchleben, und verliert natürlich gewisse Programme/Daten, die bspw. nicht gerade in OneDrive gesichert sind.

Das ist natürlich ein riesen Problem. Das betroffene Gerät wurde auch bereits zurückgesetzt und vollkommen neu in den Tenant aufgenommen. Dann war auch für einen längeren Zeitraum alles gut, bis es wieder angefangen hat. Manchmal erst nach 2 Wochen, teilweise schon wieder am nächsten Morgen.

Ist dieses Problem bekannt? Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich hänge mal einen Screenshot der Ordnerstruktur der Benutzer an. Änderungen am Benutzer wurden nie vorgenommen.

 

Vielen Dank im Voraus!

12 Replies
Hybrid joined or AzureAD?

Hi, and thanks for your reply!

It´s AzureAD joined only.

 

Seems almost like a profile management thing, no events in the eventlog telling you that you're logged on with a temporary profile or something?
Do you have an update for us? Nothing in the eventlogs regarding this?

Sorry, didn´t get the chance to check on that until now.

Where exactly can I check the event logs?

I think it should be in the System or application log, something with the UserProfile service I guess?

Alright, checked that. Nothing in the application logs, UserProfile logs just say "Updated User" like 8 times in a row and then "Added Windows Hello for Business Credentials" (i guess that´s the last step of adding a "new" User to Windows)...

Hi @Harm_Veenstra, the problem presists until now and we were not able to find any solution. Got more ideas by any chance?
You don't have a Configuration Profile that cleans-up profiles after x days? Or at log off?
We don´t.
There is a case open at Microsoft right now, but they can´t seem to figure out the issue themselves. Just pushing the ticket through different departements who all try their hardest to see the responsibility somwhere else.
Hope they will find the solution if they do... Please share :)
Will do! :)