Antworten anonym erfassen und dabei trotzdem sehen, wer die Umfrage schon beantwortet hat

Occasional Visitor

Hallo liebe Community,

ich versuche vergeblich folgendes Szenario in Forms umzusetzen:

  1. Bestimmte Personen in meiner Organisation können antworten
  2. Antworten anonym erfassen
  3. getrennt von den Antworten Namen derjenigen erfassen, die das Formular bereits ausgefüllt haben

Leider habe ich keine Ahnung, wie ich die Punkte 2. und 3. miteinander vereinbaren kann.

Kann mir da jemand weiterhelfen oder ist das momentan (noch?) nicht möglich?

Vielen Dank!!!

3 Replies

@Karsten_FRIEDRICH this is not possible and Microsoft will never implement this. If a form has been set to anonymous there is no way to find out who submitted it. And if a responder has been told or thinks that their response is being submitted anonymously it would be very bad practice - and illegal in many territories - for you to then be able to find out their details. If you need to find out who in your organisation submitted the form then you can't set it to anonymous.

 

Rob
Los Gallardos
Microsoft Power Automate Community Super User

@Karsten_FRIEDRICH Es ist mit einem Workaround möglich. Erstelle dazu eine neue MS Forms Umfrage (z.B. wo die Person ihren Namen angeben muss) und füge den Link in die Bestätigungsnachricht der ursprünglichen Umfrage ein. So erhält jede Person, die die anonyme Umfrage ausfüllt, nach dem Abschicken einen Link zu einer separaten Umfrage, die nicht anonym ist. 

So hast du eine Liste mit den anonymen Antworten und eine andere Liste mit den Personen, die die Umfrage ausgefüllt haben.

Evtl. kannst du den Personen empfehlen, die zweite Umfrage nicht sofort auszufüllen, wegen der Rückverfolgbarkeit.

 
 
 

@Angela966 no that won't work. And in any case, why are you trying to do something that is illegal under GDPR? If you stated the survey is anonymous you cannot legally get and use the details of who submitted it.

 

Rob
Los Gallardos
Intranet, SharePoint and Power Platform Manager (and classic 1967 Morris Traveller driver)