Einbinden/Anzeigen mehrerer Kalender in Bookings

Occasional Visitor

Hallo Community.

 

Ich experimentiere gerade mit der MS-Bookings-Funktion und stoße an Grenzen.

 

Grundsätzlich möchte ich Interessenten/Kunden die Terminbuchungsfunktion anbieten.

Allerdings werden mir bei den Einstellungen unter "Kalender & Verfügbarkeit" nicht alle Einträge angezeigt, die auch in der Outlook-Terminübersicht enthalten sind.

Angezeigt werden nur die Termine, die auch von dem Account angelegt wurden, der auch MS Bookings verwaltet. Nennen wir ihn "primären dienstlichen Account".

Ich verwende mehrere Accounts bzw. Kalender:

a) privater Kalender (separater Account, iCal): wird nicht synchronisiert, ich lade mein dienstliches ich über den primären dienstlichen Account ein und nehme an. Einträge werden unter Bookings jedoch nicht angezeigt.

b) 3 dienstliche Kalender (jeweils separate Microsoft-Accounts, inklusive dem "primären dienstlichen"): sind als eigene Mail-/Kalender-Accounts in Outlook eingebunden und werden dort auch angezeigt. Allerdings nicht unter Bookings (Ausnahme eben der primäre dienstliche).

 

Das Ganze Tool macht grundsätzlich ja nur Sinn, wenn alle Termine aus allen Accounts angezeigt werden.

 

Ich freue mich auf einen Lösungsvorschlag.

 

Danke vorab und beste Grüße,

Adrian

1 Reply
Habe genau die gleiche Frage.
Versuche auch gerade einen Weg zu finden, Google Kalender einzubinden.

Hoffe auch auf Vorschläge!