Summewenn?

Occasional Visitor

Hallo zusammen,

Ich habe eine Tabelle und möchte gerne in einer Zeile eine Anzahl zusammengerechnet habe, wenn in dieser Zeile ein bestimmter Name steht.

Es soll also in Zelle F22 der zusammengerechnete Wert aus Spalte M stehen, der sich ergibt, wenn in Spalte E "Manuela" steht.

Ich habe versucht mit =summewenn(e8:e168;"Manuela";m8:M16)

Allerdings zeigt es mir immer eine 0 an 

Ich möchte genau sagen: wenn ich Spalte E "Manuela" steht, dann rechne die Zellen aus Spalte M zusammen, die in der Zeile von Manuela stehen.

Am besten wäre natürlich wenn man nicht Manuela in der Formel stehen hätte, sondern einen Zellbezug, falls sich die Namen einmal ändern sollten.

 

Kann mir hier jemand helfen?

IMG_20220720_134607.jpg

1 Reply

@Conny29091987 

Vielleicht gibt es ein Leerzeichen nach Manuela in Spalte E?

Versuchen Sie mal =SUMMEWENN($E$8:$E$16;E22&"*";$M$8:$M$16)