SOLVED

Summewenn Fehler

Occasional Visitor

Hallo zusammen,

 

ich habe in einer Tabelle folgenden Sachverhalt:

Anica_Wedereit_1-1625143451601.png

Nun möchte ich in Spalte B die Summe bilden, wenn z.B. in Spalte C Deckenauslass steht.

 

Ich habe es mit einer Summewenn-Formel probiert. Diese sah folgendermaßen aus:

=Summewenn(C:C;C4;B:B)

Anschließend kam der Wert 0 raus. Ich habe die Zellen auch dementsprechend formatiert (Text und Zahl). Dies hat trotzdem nichts geholfen. Anschließend habe ich es auch mit folgenden Formeln versucht: =Summewenn(C:C;"=Deckenauslass";B:B) und =Summewenn(C:C;"Deckenauslass";B:B). Leider war dies ebenfalls erfolgslos.

 

Kann mir hier jemand weiterhelfen, sodass es automatisch alles zusammenrechnet?

Danke bereits im Voraus 

1 Reply
best response confirmed by Anica_Wedereit (Occasional Visitor)
Solution

@Anica_Wedereit 

Überprüfe die Zellen in Spalte B mit ISTZAHL() ob es wirklich Zahlen sind.

Überprüfe die Texte in Spalte C auf überflüssige Leerzeichen.