MS365 Power Query doesn't work on Mac

New Contributor

Hi,

ich habe auf meinem neuen MacBook Air das MS365 installiert um in Excel die Power Query Funktionen zu nutzen. 

Leider erkennt er nicht wirklich vorhandene Abfragen, noch kann ich eine neue Power Query Abfrage erstellen!?

1. die vorhandene Abfrage wurde auf einem Windows Rechner erstellt.

2. die Excel Daten habe ich auf meinem MacBook gespeichert (3 Tabellen)

3. bei der vorhandenen PQ Datei erkennt er die Verbindungen, diese können aber nicht bearbeitet werden.

Unter Windows musste man ein Add-In aktivieren, aber auf Mac finde ich das nicht?

Ich hoffe es gibt eine Lösung

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

Luggi

 

4 Replies

@LuggiT That's the way it is. Excel for the Mac has limited support for PQ. You can't create or edit queries and only certain types of queries created on a PC can be refreshed on a Mac. Since a few months back, a Power Query button (in MS365) allows you to connect to an Excel workbook or TXT/CSV file. But all it does (for now) is import the data and it "remembers" the connection. So when the underlying file changes, the import will change as well, upon refresh.

 

OK thanks for the reply, that's a pity. is there any promise from Microsoft that this will work properly at some point!?
@microsoft, you can't promote a feature in MS365 like PowerQuery even for MacOs if it doesn't work! not a good job!