Inkonsistent berechnete Spaltenformel

Occasional Visitor

Hallo,

ich bin dabei eine Tabelle zur Zeiterfassung für meine Arbeit zu schreiben. Ich habe bereits Beginn, Ende und Pausenzeiten für die Verschiedenen Tage. Anschließend berechnet mir Excel die Arbeitszeit am Tag und in einer weiteren Spalte die Differenz zu den SOLL-Stunden. Nun möchte ich, dass mir Excel, wenn ich Urlaub oder krank in die Tabelle schreibe, automatisch die SOLL-Stunden für den Tag einträgt. Das funktioniert soweit auch schon super. Wenn nun ein Tag zum Überstundenabbau genommen wird, möchte ich, dass Excel automatisch die SOLL-Stunden als Minus verbucht.

Mein Problem besteht nun darin, dass, wenn ich Überstundenausgleich eintrage, kein Wert erscheint. Die Formel ist nicht fehlerhaft. Excel sagt mir, dass es sich um eine inkonsistent berechnete Spaltenformel handelt. Ich verstehe aber nicht warum, also was daran inkonsistent ist und wie ich das Problem beheben kann.

 

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

 

Liebe Grüße

Annika

1 Reply

@HonigTomate20071992 

*


@HonigTomate20071992 wrote:

Excel sagt mir, dass es sich um eine inkonsistent berechnete Spaltenformel handelt. Ich verstehe aber nicht warum, also was daran inkonsistent ist und wie ich das Problem beheben kann.

 


Ich verstehe es auch nicht - so ganz ohne Formel und ohne Arbeitsmappe.