Anzeigefehler

Occasional Visitor

MS Office 2019
Was muss ich ändern, um diese Fehler zu korrigieren?

Bild 003.jpg

1 Reply

@gemini_noe 

Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind die Umlaute nicht in benutzten Schriftart vorhanden. Könnte von einer Text Datei eingefügt worden sein…nur so eine Vermutung :).

 

Sie könne aber zusätzlich...

Spracheinstellung kontrollieren, Tastatur neu installieren ... irgendwo gibt es auch eine Rückstelltaste da haben Sie aus Versehen zu lange auf die falsche Taste gedrückt

Mit ALT + UMSCHALTTASTE, können Sie ihre Tastatursprache einstellen.

 

z.B. Ergebnisse nach drücken der ALT + UMSCHALTTASTE und drücken der Taste kleines ä auf der Tastatur, für Deutsch.

ä=Deutsch

' )Englisch

à=Franzésisch

 

Sie können den vorhandenen Text, wenn es unbedingt nötig ist auch mit VBA Korrigieren hier ein kleine Code vom Internet dafür.

Sub SonderZ()
Dim rng As Range
Dim lngLetzte&
lngLetzte = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Application.ScreenUpdating = False
For Each rng In Range("A1:A" & lngLetzte)
    If InStr(1, rng, Chr(129), vbBinaryCompare) > 0 Then _
        rng = Replace(rng, Chr(129), "ö") '<---- ö anpassen 
    If InStr(1, rng, Chr(132), vbBinaryCompare) > 0 Then _
        rng = Replace(rng, Chr(132), "ä")
    If InStr(1, rng, Chr(148), vbBinaryCompare) > 0 Then _
        rng = Replace(rng, Chr(148), "ö") '<---- ö anpassen 
Next
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

 

Hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen Link weiterhelfen konnte.

 

NikolinoDE

I know I don't know anything (Socrates)

War die Antwort nützlich? Markiere sie als hilfreich!

Somit hilfst du allen Forenteilnehmern weiter.