SOLVED

Analysis Zeilen mit Pluskennzeichen einblenden

Copper Contributor

Hallo,

 

ich habe Analysis neu installiert bekommen auf meinem Rechner und jetzt lassen sich die Zeilen mit einem Plus nicht mehr öffnen.

Marion_Langlott_0-1717494062312.png

 

2 Replies
best response confirmed by Hans Vogelaar (MVP)
Solution

@Marion_Langlott 

Um das Problem mit den Zeilen mit einem Pluskennzeichen in Excel zu lösen, die sich nicht öffnen lassen, können Sie folgende Schritte durchführen:

1. Gliederungsfunktionen aktivieren

Stellen Sie sicher, dass die Gliederungsfunktionen in Excel aktiviert sind. Diese Funktionen sind notwendig, um Plus- und Minuszeichen für die Zeilengruppierung anzuzeigen.

Schritte zur Aktivierung der Gliederungsfunktionen:

1. Überprüfen Sie die Datenstruktur:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten richtig strukturiert sind und dass Sie tatsächlich Daten haben, die gruppiert werden können.

2. Gliederungsoptionen:

  • Gehen Sie zu Daten > Gliederung.
  • Klicken Sie auf Gruppe > AutoGliederung.

3. Gliederungssymbole anzeigen:

  • Gehen Sie zu Datei > Optionen > Erweitert.
  • Scrollen Sie zu Anzeigenoptionen für dieses Arbeitsblatt.
  • Stellen Sie sicher, dass Gliederungssymbole, wenn eine Gliederung angewendet wird, anzeigen aktiviert ist.

2. Gruppen erstellen und anzeigen

Wenn die Gliederungsfunktionen aktiviert sind und Sie immer noch Probleme haben, müssen Sie möglicherweise die Gruppen manuell erstellen oder die Ansicht anpassen.

Schritte zur manuellen Erstellung von Gruppen:

1. Zeilen gruppieren:

  • Markieren Sie die Zeilen, die Sie gruppieren möchten.
  • Gehen Sie zu Daten > Gliederung > Gruppe.
  • Wählen Sie Zeilen aus und klicken Sie auf OK.

2. Gruppen erweitern:

  • Nachdem die Zeilen gruppiert wurden, sollten die Plus- und Minuszeichen am linken Rand der Zeilen erscheinen.
  • Klicken Sie auf das Pluszeichen, um die gruppierten Zeilen anzuzeigen.

3. Überprüfung der Excel-Einstellungen

Es könnte auch sein, dass bestimmte Einstellungen in Excel das Anzeigen der Plus- und Minuszeichen verhindern.

Schritte zur Überprüfung der Einstellungen:

1. Optionen für das aktuelle Arbeitsblatt:

  • Rechtsklicken Sie auf den Blattnamen und wählen Sie Ansichtscode.
  • Stellen Sie sicher, dass keine Makros oder VBA-Skripte die Sichtbarkeit der Gliederungssymbole beeinflussen.

2. Ansichtsoptionen:

  • Stellen Sie sicher, dass sich das Arbeitsblatt nicht im Seitenlayout-Modus oder in einer anderen Ansicht befindet, die die Gliederungssymbole ausblendet.
  • Wechseln Sie zur Normalansicht über Ansicht > Arbeitsmappenansichten > Normal.

4. Excel zurücksetzen oder neu installieren

Wenn alles andere fehlschlägt, könnte es helfen, Excel-Einstellungen zurückzusetzen oder Excel neu zu installieren.

Schritte zum Zurücksetzen oder Neuinstallieren:

1. Excel zurücksetzen:

  • Gehen Sie zu Datei > Optionen > Erweitert.
  • Klicken Sie auf Erweitert und scrollen Sie nach unten.
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen.

2. Excel neu installieren:

  • Deinstallieren Sie Excel über Systemsteuerung > Programme und Funktionen.
  • Installieren Sie Excel erneut über Ihre Installationsquelle (z.B. Microsoft Office 365).

Diese Schritte sollten helfen, das Problem mit den Zeilen mit einem Pluskennzeichen in Excel zu lösen. Falls das Problem weiterhin besteht, könnten Sie weitere Informationen bereitstellen oder spezifische Fehlermeldungen teilen, damit eine gezieltere Lösung gefunden werden kann. Der Text und die Schritte wurden mithilfe von KI bearbeitet.

 

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!

 

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

War die Antwort hilfreich? Dann bitte als beste Antwort markieren und liken!

Das hilft allen Forumsteilnehmern.

Vielen Dank für die ausführliche Hilfe - es klappt jetzt wieder.
1 best response

Accepted Solutions
best response confirmed by Hans Vogelaar (MVP)
Solution

@Marion_Langlott 

Um das Problem mit den Zeilen mit einem Pluskennzeichen in Excel zu lösen, die sich nicht öffnen lassen, können Sie folgende Schritte durchführen:

1. Gliederungsfunktionen aktivieren

Stellen Sie sicher, dass die Gliederungsfunktionen in Excel aktiviert sind. Diese Funktionen sind notwendig, um Plus- und Minuszeichen für die Zeilengruppierung anzuzeigen.

Schritte zur Aktivierung der Gliederungsfunktionen:

1. Überprüfen Sie die Datenstruktur:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten richtig strukturiert sind und dass Sie tatsächlich Daten haben, die gruppiert werden können.

2. Gliederungsoptionen:

  • Gehen Sie zu Daten > Gliederung.
  • Klicken Sie auf Gruppe > AutoGliederung.

3. Gliederungssymbole anzeigen:

  • Gehen Sie zu Datei > Optionen > Erweitert.
  • Scrollen Sie zu Anzeigenoptionen für dieses Arbeitsblatt.
  • Stellen Sie sicher, dass Gliederungssymbole, wenn eine Gliederung angewendet wird, anzeigen aktiviert ist.

2. Gruppen erstellen und anzeigen

Wenn die Gliederungsfunktionen aktiviert sind und Sie immer noch Probleme haben, müssen Sie möglicherweise die Gruppen manuell erstellen oder die Ansicht anpassen.

Schritte zur manuellen Erstellung von Gruppen:

1. Zeilen gruppieren:

  • Markieren Sie die Zeilen, die Sie gruppieren möchten.
  • Gehen Sie zu Daten > Gliederung > Gruppe.
  • Wählen Sie Zeilen aus und klicken Sie auf OK.

2. Gruppen erweitern:

  • Nachdem die Zeilen gruppiert wurden, sollten die Plus- und Minuszeichen am linken Rand der Zeilen erscheinen.
  • Klicken Sie auf das Pluszeichen, um die gruppierten Zeilen anzuzeigen.

3. Überprüfung der Excel-Einstellungen

Es könnte auch sein, dass bestimmte Einstellungen in Excel das Anzeigen der Plus- und Minuszeichen verhindern.

Schritte zur Überprüfung der Einstellungen:

1. Optionen für das aktuelle Arbeitsblatt:

  • Rechtsklicken Sie auf den Blattnamen und wählen Sie Ansichtscode.
  • Stellen Sie sicher, dass keine Makros oder VBA-Skripte die Sichtbarkeit der Gliederungssymbole beeinflussen.

2. Ansichtsoptionen:

  • Stellen Sie sicher, dass sich das Arbeitsblatt nicht im Seitenlayout-Modus oder in einer anderen Ansicht befindet, die die Gliederungssymbole ausblendet.
  • Wechseln Sie zur Normalansicht über Ansicht > Arbeitsmappenansichten > Normal.

4. Excel zurücksetzen oder neu installieren

Wenn alles andere fehlschlägt, könnte es helfen, Excel-Einstellungen zurückzusetzen oder Excel neu zu installieren.

Schritte zum Zurücksetzen oder Neuinstallieren:

1. Excel zurücksetzen:

  • Gehen Sie zu Datei > Optionen > Erweitert.
  • Klicken Sie auf Erweitert und scrollen Sie nach unten.
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen.

2. Excel neu installieren:

  • Deinstallieren Sie Excel über Systemsteuerung > Programme und Funktionen.
  • Installieren Sie Excel erneut über Ihre Installationsquelle (z.B. Microsoft Office 365).

Diese Schritte sollten helfen, das Problem mit den Zeilen mit einem Pluskennzeichen in Excel zu lösen. Falls das Problem weiterhin besteht, könnten Sie weitere Informationen bereitstellen oder spezifische Fehlermeldungen teilen, damit eine gezieltere Lösung gefunden werden kann. Der Text und die Schritte wurden mithilfe von KI bearbeitet.

 

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!

 

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

War die Antwort hilfreich? Dann bitte als beste Antwort markieren und liken!

Das hilft allen Forumsteilnehmern.

View solution in original post